NTI Kailer GmbH
Marie-Curie-Straße 12
78048 VS – Villingen

Kontaktieren Sie uns:
Tel: 07721 / 88784-60
Fax: 07721 / 88784-66

Kontaktbox

Sicherheitslücken in Prozessoren – SWN informiert Sie

Wir sind IT

 

Unser langjähriger IT-Partner SWN (Südwest Network) OHG, informiert über die Sicherheitslücken der Prozessoren und welche Maßnahmen Sie jetzt treffen können!

 

Die Sicherheitslücken bzw. die Angriffsszenarien “Meltdown” und “Spectre” sind gerade in aller Munde und die Medien überschlagen sich mit Horrormeldungen. Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die bisherigen Erkenntnisse zur Gefährlichkeit und den möglichen Folgen für Ihre IT-Umgebung informieren.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es leider immer noch mehr Fragen als Antworten. Auch wir befinden uns aktuell noch in der Klärungsphase mit unseren Lieferanten und Partnern, um die Auswirkungen der zur Verfügung gestellten Sicherheitspatches auf die von uns betreuten Systeme beurteilen zu können. Eine pauschale Aussage welche Auswirkungen zu erwarten sind, ist leider nicht möglich, da hier sehr viele Faktoren berücksichtigt werden müssen.

 

Was können wir zum jetzigen Zeitpunkt mit Sicherheit sagen….

 

Frage: Welche Betriebssysteme sind betroffen?

Antwort: Es handelt sich um eine Hardwarelücke. Somit sind alle Betriebssysteme betroffen!

 

Frage: Schützt ein aktueller Virenscanner?

Antwort: Nein!

 

Frage: Ist die Sicherheitslücke tatsächlich so gefährlich wie in den Medien dargestellt?

Antwort: Nein! Zum einen muss der Angreifer es schaffen den Schadcode direkt auf dem betreffenden System auszuführen und selbst wenn dies gelingt, ist das Ergebnis welches der Angreifer erhält rein zufällig. Mit anderen Worten, hier an ein Passwort zu gelangen, kommt einem 6er im Lotto gleich.

 

Frage: Wie kann ich mich dann überhaupt im Moment schützen?

Antwort: Durch die Installation von Betriebssystemupdates, Browserupdates, BIOS-Updates, aktive Firewall und die Verwendung von Scriptblockern

 

Frage: Hat die Installation der bisher zur Verfügung gestellten Updates einen negativen Einfluss auf meinen Computer oder meine IT-Umgebung?

Antwort: Bei älteren CPU`s spricht Intel im Moment von einem Leistungsverlust bis zu 30%. Bei neueren CPU`s soll sich der Leistungsverlust im einstelligen Prozentbereich bewegen.

 

Frage: Welche Prozessoren sind betroffen?

Antwort: Von Intel sind fast alle Prozessoren betroffen. Eine Liste mit allen bisher bekannten Prozessoren kann unter folgendem Link eingesehen werden >>>
https://security-center.intel.com/advisory.aspx?intelid=INTEL-SA-00088&languageid=en-fr

 

Frage: Arbeitet SWN bereits an der Absicherung meiner Systeme?

Antwort: Ja! Sofern uns für das betreffende System ausreichend Informationen vorliegen und wir garantieren können, dass das installierte Update keine negativen Einflüsse auf den täglichen Geschäftsbetrieb hat.

 

Sollte Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beantworten gerne all ihre Fragen.”

 

Weitere Infos und Kontaktdaten erhalten Sie auf der Homepage https://www.swn-it.de/

 

Für unsere Kunden und Interessenten sind wir an drei Standorten im südwestlichen Baden-Württemberg vertreten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Anschrift

NTI Kailer GmbH

Marie-Curie-Straße 12
78048 VS-Villingen

Tel: 07721 / 88784-60
Fax: 07721 / 88784-66

E-Mail: info@nti-kailer.de
Web: www.nti-kailer.de